QIAGEN GmbH

QIAGEN GmbH

"Mit dem Titel 'Ort des Fortschritts' zeichnen wir die QIAGEN GmbH für ihre revolutionären Lösungen im Bereich der Probenvorbereitungs- und Testtechnologien aus", sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze. Das Unternehmen aus Hilden erhielt am 11. August 2011 den Titel Ort des Fortschritts. "QIAGEN ist weltweit führender Anbieter im Bereich der molekularen Diagnostik und hat mit den bei QIAGEN entwickelten Methoden weltweit biotechnologische Laborstandards gesetzt", erklärte die Ministerin.
 
Weltweit führend
QIAGEN entwickelte sich außerdem zum weltweit führenden Anbieter von therapiebegleitenden Tests für die personalisierte Medizin. "Mit dieser Art der Diagnostik können die Erfolgsaussichten für eine individualisierte Therapie verbessert werden", sagte Ministerin Schulze. Vorsorge, Diagnostik, Früherkennung und Therapie von Erkrankungen könnten so auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten werden.
 
Ansporn für die Entwicklung
Peer Schatz, Vorstandsvorsitzender der QIAGEN GmbH brachte seine Freude über die Auszeichnung und die damit verbundene Anerkennung zum Ausdruck: "Sie ist uns ein Ansporn für die Entwicklung neuer Technologien, die weltweit zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge, der Wissenschaft und der Lebensqualität von Menschen beitragen." Die Entwicklungen des Unternehmens stärken den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort NRW und schaffen konkrete Lösungen für das Leben von morgen.
Qiagen Straße 1
40724
Hilden

Ansprechpartner